Die beste Zeit zum Aufbrechen

Häufig lohnt sich ein Start in den Abendstunden, die Straßen werden langsam leerer und auch die Kleinen werden ruhiger und schlafen (oftmals) ein. Beachten Sie Folgendes:

  • Anschnallen nicht vergessen.
  • Mit Kopfkissen die optimale Schlafposition zum Träumen finden.
  • Decken steigern den Kuschelfaktor.
  • Für die Erwachsenen gilt: gut ausgeschlafen losfahren.

Unser Tipp für die Fahrt mit Ihrem ŠKODA:

Immer griffbereit

  • Snacks und Getränke – z. B. klein geschnittenes Obst und Gemüse, belegte Brote und Nüsse, Mineralwasser, leichte Saftschorlen und ungesüßte Tees.
  • Wechselkleidung – eine ungeschickte Bewegung, und schon wurde die Saftschorle auf dem Pullover verteilt. Und für die Kleinsten die Windeltasche nicht vergessen.
  • Kleine Überraschung – ein neues Spiel oder eine kleine Süßigkeit sorgen für zusätzliche Minuten zufriedener Stille.

Unser Tipp für die Fahrt mit Ihrem ŠKODA:

sko-website-reisen-1120x441-06
sko-website-reisen-1120x441-06

Mehrere Pausen einplanen

Die Großen können sich die Füße vertreten, während die Kleinen ihre Energie loswerden. Unsere Tipps:

  • Raststätten mit Spielplätzen,
  • machen Sie ein Picknick oder
  • fahren Sie auch mal von der Autobahn ab und erkunden Orte entlang Ihrer Route – häufig gibt es in direkter Nähe viel zu entdecken.

Unterhaltung an Bord

Einige unserer platzsparenden und unkomplizierten Ideen:

  • CDs mit Liedern zum Mitsingen oder Hörbücher
  • Bücher, Kartenspiele und Malutensilien
  • verschiedene Spiele wie Kennzeichen raten, Autos einer bestimmten Farbe zählen, „Ich sehe was, was du nicht siehst“ oder „Wer bin ich?“
  • ein Tablet für lange Fahrten zum Filmeschauen und Spielespielen

Unser Tipp für die Fahrt mit Ihrem ŠKODA:

Noch weitere Tipps für lange Autofahrten mit Kindern finden Sie in dem Video der ŠKODA Ratgeberreihe: