• Citigo
      • Citigo
        Citigo
        Citigo
        • ​Als 5-Türer und 3-Türer erhältlich.
        • ​Geräumiger Innenraum für 4 Passagiere plus Gepäck.​
        • City-Safe-Drive-System mit Notbremsfunktion​.​
        • bis251l /951l
        • 2,5 - 5,8l/100km
        • 79 - 106g/km
      • Citigo G-TEC
        Citigo G-TEC
        Citigo G-TEC
        •  Umweltfreundlich - leiser, geringere​​ Emissionen
        •  Günstiger Treibstoff - wirtschaftlich​
        • Sicherer Betrieb - sichere Fahrt​​
      • Citigo Monte Carlo
        Citigo Monte Carlo
        Citigo Monte Carlo
        • ​Mit den Ausstattungspaketen bis zu 1.985,-€ sparen.
        • ​ 16"-Leichtmetallfelgen Serpens in Schwarz-Silber
        • Schwarze Design-Highlights
      • Citigo Cool Edition
        Citigo Cool Edition
        Citigo Cool Edition
        • Kundenvorteil von bis zu 2.300​,-€*

        • Musiksystem Funky​

        • Anschlussvorbereitung für das Move&Fun

  • Fabia
      • Fabia
        Fabia
        Fabia
        • ​​​​​​​​​​​Modern, dynamisch und emotional
        • Neues frisches Interieurkonzept​
        • Mehr Breite und eine flachere Karosserie sorgen für attraktive Proportionen.
        • bis330l /1150l
        • 3,1 - 6,1l/100km
        • 88 - 110g/km
      • Fabia Monte Carlo
        Fabia Monte Carlo
        Fabia Monte Carlo
        • ​​Schwarze Elemente, Panoramadach und Alufelgen.
        • ​Sportsitze in schwarz/rot Kombination.
        • Unübertroffenes Ladevolumen seiner Klasse.
      • Fabia Cool Edition
        Fabia Cool Edition
        Fabia Cool Edition
        • Kundenvorteil von bis zu 1.410,- €*
        • ​16"- Leichtmetallfelge Rock​
        • ŠKODA​ Surround Soundsystem für digitale Audioquellen​​
      • Fabia Joy
        Fabia Joy
        Fabia Joy
        • ​Preisvorteil bis zu 2.000 Euro*
        • ​16" Leichtmetallfelgen
        • elektrisch beheizbare Außenspiegel
      • Fabia Combi
        Fabia Combi
        Zeigt Größe, auch im Design.
        • ​​Unschlagbarer Kofferraum in seiner Klasse.

        • Neue Assistenten und innovative Komfort- und Infotainment-Systeme.

        • Leistungsstarke und sparsame Motoren.

        • bis530l /1395l
        • 3,1 - 6,1l/100km
        • 89 - 110g/km
      • Fabia Combi Monte Carlo
        Fabia Combi Monte Carlo
        Fabia Combi Monte Carlo
        • ​Schwarze Elemente, Panoramadach und Alufelgen.
        • ​Sportsitze in schwarz/rot Kombination.
        • Unübertroffenes Ladevolumen seiner Klasse.
      • Fabia Combi Cool Edition
        Fabia Combi Cool Edition
        Fabia Combi Cool Edition
        • ​Designpaket Red & Grey
        • ​schwarze Dachreling
        • Kundenvorteil bis zu 1.410,- €*
      • Fabia Combi Joy
        Fabia Combi Joy
        Fabia Combi Joy
        • ​​Preisvorteil bis zu 2.000,- Euro*
        • ​16" Leichtmetallfelgen
        • elektrisch beheizbare Außenspiegel
      • Fabia Combi ScoutLine
        Fabia Combi ScoutLine
        Fabia Combi ScoutLine
        • ​Preisvorteil bis zu 1.550,- Euro
        • ​17" Leichtmetallfelgen
        • ​Berganfahrassistent, Frontradarassistent, Sunset, u.v.m.
  • Rapid
      • Rapid Spaceback
        Rapid Spaceback
        ŠKODA’s junger Kompakter.
        • ​Sportlich, frisch und dynamisch elegant.​
        • ​Geräumiger, attraktiver Innenraum mit sportlichem Drei-Speichen-Lenkrad.​
        • Panorama-Glasdach und verlängerte Fenster hinten.
        • bis415l /1380l
        • 3,1 - 6,2l/100km
        • 89 - 114g/km
      • Rapid Spaceback Emotion Plus
        Rapid Spaceback Emotion Plus
        Rapid Spaceback Emotion Plus
        • ​​Preisvorteil von bis zu 2.640,-€*
        •  Dachkantenspoiler und schwarz lackierte Außenspiegel
        • glanzgedrehte 17"-Leichtmetallfelgen Ray​
      • Rapid Spaceback Cool Edition
        Rapid Spaceback Cool Edition
        Rapid Spaceback Cool Edition
        • Kundenvorteil von bis zu 4.000​,-​€*
        • Musiksystem Swing inkl. 6 Lautsprecher+Line-In-Audioanschluss.​
        • Nebelscheinwerfer, Klimaanlage, etc.
      • Rapid Spaceback Monte Carlo
        Rapid Spaceback Monte Carlo
        Rapid Spaceback Monte Carlo
        • ​Schwarze Kontrastlackierung

        • Individuelle Gestaltung des Innenraums.

        • abgedunkelte Heckleuchten

      • Rapid Spaceback ScoutLine
        Rapid Spaceback ScoutLine
        Rapid Spaceback ScoutLine
        • ​Preisvorteil bis zu 2.480,- Euro.
        • ​Geräumiger, attraktiver Innenraum mit sportlichem Drei-Speichen-Lenkrad.
        • Panorama-Glasdach und verlängerte Fenster hinten.
      • Rapid Spaceback Joy
        Rapid Spaceback Joy
        Rapid Spaceback Joy
        • ​​Preisvorteil bis zu 2.760,- Euro*
        • ​Sunset
        • 16" Leichtmetallfelgen
      • Rapid
        Rapid
        Rapid
        • ​​Neue Designsprache – klar, präzise, elegant.
        • ​„Simply Clever“-Details wie Eiskratzer im Tankdeckel.​​
        • Zeitloses Design, hochwertige Verarbeitung und clevere Ausstattungsmerkmale​​
        • bis550l /1490l
        • 3,1 - 6,2l/100km
        • 89 - 114g/km
      • Rapid Joy
        Rapid Joy
        Rapid Joy
        • ​​Preisvorteil bis zu 2.615,-  Euro*
        • ​Sunset
        • 16" Leichtmetallfelgen
  • Octavia
      • Octavia
        Octavia
        Eine Klasse für sich
        • Klares, präzises, zeitloses Design, setzt Maßstäbe in Sachen Platzangebot für Passagiere und Gepäck.​
        • ​Neuartige Assistenzsysteme, innovative Komfort- und Infotainment-Systeme.
        • Leistungsstarke und dennoch sparsame Motoren.
        • bis590l /1580l
        • 3,2 - 8,3l/100km
        • 90 - 149g/km
      • Octavia RS
        Octavia RS
        Der schnellste Octavia aller Zeiten.
        • "Simply Clever"-Details wie beleuchtete Türgriffe
        • Spitzengeschwindigkeit 248 km/h
        • Innovative Progressivlenkung​
      • Octavia RS 230
        Octavia RS 230
        Octavia RS 230
        • ​Rasantes Design
        • ​moderne Technologie
        • 19"-Xtreme-Leichtmetallfelgen
        • bis590l /1580l
        • 5,3 - 8,1l/100km
        • 142 - 149g/km
      • Octavia Joy
        Octavia Joy
        Octavia Joy
        • ​Preisvorteil bis zu 2.345,- Euro* 
        • ​Sunset
        • 17" Leichtmetallfelgen​
      • Octavia Combi
        Octavia Combi
        Platz vom Feinsten
        • ​​610 l Gepäckraumvolumen
        • ​Elektrische Heckklappe​​
        • Modernste Sicherheits- und Komfortausstattung
        • bis610l /1740l
        • 3,2 - 8,4l/100km
        • 90 - 154g/km
      • Octavia Combi RS
        Octavia Combi RS
        Sportlich, geräumig und funktional in perfekter Balance.
        • "Simply Clever"-Details wie die Kleiderablage
        • Innovative Progressivlenkung
        • Drei-Speichen-Lederlenkrad
      • Octavia Combi G-TEC
        Octavia Combi G-TEC
        Octavia Combi G-TEC
        • ​Umweltfreundlich - Geringe Emissionen
        •  Kostengünstiger Kraftstoff - Geld sparen
        •  Sicherheitsmerkmale - Sicheres Fahren
      • Octavia Combi Solution
        Octavia Combi Solution
        Octavia Combi Solution
        • ​​beheizbare Vordersitze
        • ​variabler Ladeboden im Kofferraum inkl. Multifunktionsablage
        • Multimediahalter in der Mittelkonsole​
      • Octavia Combi RS 230
        Octavia Combi RS 230
        Octavia Combi RS 230
        • ​​Rasantes Design
        • ​​moderne Technologie
        • 19"-Xtreme-Leichtmetallfelgen
        • bis610l /1740l
        • 5,3 - 8,1l/100km
        • 142 - 149g/km
      • Octavia Combi Scout
        Octavia Combi Scout
        Ein robuster Abenteurer für die ganze Familie
        • ​ Mit m​odernster Allradtechnik
        •  Robuster Offroad-Look​
        • Überzeugende Schlechtwegetauglichkeit
      • Octavia Combi Joy
        Octavia Combi Joy
        Octavia Combi Joy
        • ​​Preisvorteil bis zu 2.545,- Euro*
        • ​Sunset
        • 17" Leichtmetallfelgen​
  • Yeti
      • Yeti
        Yeti
        Yeti
        • ​Elegant und stilvoll für die Stadt abenteuerlustige Off-Road-Version fürs Gelände.​​​
        • ​Der erste ŠKODA mit Rückfahrkamera.​
        • Elektronisch geregelter Allradantrieb.
        • bis405l /1580l
        • 4 - 7,6l/100km
        • 115 - 147g/km
      • Yeti Monte Carlo
        Yeti Monte Carlo
        Yeti Monte Carlo
        • ​​Preisvorteil von bis zu 1.405,-€*
        •  LED Heckleuchten und Bi-Xenonleuchten mit dynamischem Kurvenlicht serienmäßig
        • Schwarze Kontrastlackierung von Dach & Außenspiegeln
      • Yeti Cool Edition
        Yeti Cool Edition
        Yeti Cool Edition
        • Kundenvorteil bis zu 3.500,- €*
        • Drei-Speichen-Lederlenkrad mit Multifunktionstasten​

        • Infotainmentsystem Swing mit FM-Tuner und Line-In-Audioanschluss

      • Yeti Joy
        Yeti Joy
        Yeti Joy
        • ​​Preisvorteil bis zu 2.600,- Euro
        • ​Sunset
        • 17" Leichtmetallfelgen
      • Yeti Outdoor
        Yeti Outdoor
        Yeti Outdoor
        • ​​Ein stilvoller SUV mit urbanem Design und Off-Road-Ausstattung.​​​
        • Allrad-System in 4x4-Fahrzeugen für schwierigen Untergrund.
        • Extrem großzügig und wandlungsfähig in Sachen Platzangebot.
        • bis405l /1580l
        • 4 - 7,6l/100km
        • 115 - 147g/km
      • Yeti Adventure
        Yeti Adventure
        Yeti Adventure
        • ​ Preisvorteil von bis zu 1.465,-€*
        •  Ausstattungspaket Comfort serienmäßig
        • 17"- Leichtmetallfelgen Matterhorn
      • Yeti Outdoor Cool Edition
        Yeti Outdoor Cool Edition
        Yeti Outdoor Cool Edition
        • Kundenvorteil bis zu 3.500,-€*
        • ​Drei-Speichen-Lederlenkrad mit Multifunktionstasten

        • Infotainmentsystem Swing mit FM-Tuner und Line-In-Audioanschluss
  • Kodiaq
      • Kodiaq
        Kodiaq
        Der Neue ŠKODA Kodiaq
        • ​Markante & muskulöse Linienführung steht für Dynamik und eine ausgeprägte beschützende Stärke
        • ​Größe, Kraft und hohe Outdoor-Kompetenz
        • ​Kann bis zu sieben Personen an Bord nehmen
  • Superb
      • Superb
        Superb
        ŠKODA Superb
        • ​Modernes Design & außergewöhnliches Platzangebot

        • Zahlreiche Ausstattungsmerkmale​

        • Viele innovative Sicherheits- und Komfortassistenzsysteme

        • bis625l /1760l
        • 3,6 - 8,9l/100km
        • 100 - 160g/km
      • Superb GreenLine
        Superb GreenLine
        Superb GreenLine
        • ​echter Umweltchampion
        • ​Reichweite mit einer Tankfüllung von mehr als 1.780 km.
        • ​Leichtlaufreifen
        • bis625l /1760l
        • 3,3 - 4,3l/100km
        • 95 - 96g/km
      • Superb SportLine
        Superb SportLine
        Superb SportLine
        • LED-Ambientebeleuchtung
        • 19" Leichtmetallfelgen Vega Anthrazit glanzgedreht
        • Adaptives Fahrwerk DCC
      • Superb Combi
        Superb Combi
        ŠKODA Superb Combi
        • ​​Kofferraumvolumen  von 660l
        • ​Eine Vielzahl von Sicherheits- und Komfort Assistenzsystemen.​
        • Maximaler Komfort durch dynamische Fahrwerkkontrolle.
        • bis660l /1950l
        • 3,6 - 9l/100km
        • 103 - 164g/km
      • Superb Combi GreenLine
        Superb Combi GreenLine
        Superb Combi GreenLine
        • ​echter Umweltchampion
        • ​Reichweite mit einer Tankfüllung von mehr als 1.780 km.
        • ​Leichtlaufreifen
        • bis660l /1950l
        • 3,7 - 3,7l/100km
        • 96 - 96g/km
      • Superb Combi SportLine
        Superb Combi SportLine
        Superb Combi SportLine
        • LED-Ambientebeleuchtung
        • 19" Leichtmetallfelgen Vega Anthrazit glanzgedreht
        • Adaptives Fahrwerk DCC

› Vor 115 Jahren wurde das erste Kapitel der faszinierenden ŠKODA Motorsportgeschichte geschrieben
› Am 30. Juni 1901 erreichte Motorradfahrer Narcis Podsedníček auf dem Einzylinder Laurin & Klement als Erster das Ziel im Rennen ParisBerlin
› ŠKODA FABIA R5 knüpft mit seinem Siegeszug an die großen Meilensteine der Geschichte an

Mladá Boleslav – Vor 115 Jahren wurde der Grundstein des erfolgreichen Motorsportengagements von ŠKODA gelegt. Am 30. Juni erreichte Narcis Podsedníček mit seinem Laurin & Klement Motorrad als Erster das Ziel des anspruchsvollen Rennens von Paris nach Berlin – die Marke aus Mladá Boleslav war damit gleich in ihrem ersten Rennen die Nummer 1.
› 43. Rallye Bohemia: ŠKODA Motorsport feiert mit Sonderlackierung 35. Geburtstag eines legendären tschechoslowakischen Kultfilms
› Jan Kopecký/Pavel Dresler wollen auch beim vierten Saisonlauf der Tschechischen Rallye-Meisterschaft (MČR) ungeschlagen bleiben
› Deutsches Duo Fabian Kreim/Frank Christian geht ebenfalls mit Unterstützung von ŠKODA Motorsport ins Rennen
› Michal Hrabánek: „Wir freuen uns auf das Highlight in der Landesmeisterschaft“

Mladá Boleslav – Spektakuläre Show bei der 43. Rallye Bohemia: Seriensieger Jan Kopecký wird beim Heimrennen von ŠKODA in einem schwarzen FABIA R5 antreten. Mit der Sonderlackierung wird der 35. Geburtstag des legendären tschechoslowakischen Kultfilms ,Der Autovampir gefeiert. Das Werksduo Jan Kopecký/Pavel Dresler (CZ/CZ) will am Samstag und Sonntag mit seinem schwarzen Hightech-Boliden auch beim vierten Saisonlauf der diesjährigen Tschechischen Rallye-Meisterschaft (MČR) ungeschlagen bleiben. Ebenfalls ein Gastspiel in der Landesmeisterschaft gibt mit Unterstützung von ŠKODA Motorsport das deutsche Duo Fabian Kreim/Frank Christian.

 

*Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

 
Octavia RS 230 2,0 TSI 169 kW (230 PS)
innerorts 7,7 l/100km, außerorts 5,3 l/100km, kombiniert 6,2 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 142 g/km, CO2-Effizienzklasse C

 
› Umfangreicher Urlaubs-Check zu attraktivem Aktionspreis: ŠKODA macht Fahrzeuge fit für die Ferienreise
› Kühler Kopf: Teilnehmende Händler bieten einen umfangreichen Klimaanlagen-Check an
› Sommerzubehör wie der praktische Tablet-Halter zu Aktionspreisen

Weiterstadt – Bei ŠKODA gilt: ,Sicherheit hat immer Saison‘. Pünktlich zur Reisezeit profitieren Kunden der tschechischen Traditionsmarke von der umfangreichen Service-Aktion Sommer sowie von zahlreichen weiteren attraktiven Angeboten. Highlight ist der preisgünstige Urlaubs-Check, bei dem geschulte Experten 34 sicherheitsrelevante Punkte genau unter die Lupe nehmen. Besonders praktisch gerade bei sommerlichen Temperaturen ist zudem der Klimaanlagen-Check, den teilnehmende ŠKODA Partner anbieten. Abgerundet wird der perfekte Start in die Urlaubssaison von zahlreichen weiteren ,heißen Deals‘ – zum Beispiel Sommerreifen und Sommerzubehör wie Tablet-Halter inklusive Kopfstützenadapter.
› Vorjahressieger Esapekka Lappi/Janne Ferm und Pontus Tidemand/Jonas Andersson für das Werksteam von ŠKODA Motorsport im Einsatz
› Insgesamt acht ŠKODA Fabia R5 beim siebten Saisonlauf der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC 2) dabei – Pole Hubert Ptaszek will Fans begeistern
› Zuletzt vier ŠKODA Siege in Serie in der WRC 2
› Michal Hrabánek: „Rallye Polen ist ein ganz besonderes Event für uns“

Mladá Boleslav – ŠKODA will bei der Vollgas-Show in Polen auf Siegkurs in der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC 2) bleiben. Vor einem Jahr hatten Esapekka Lappi/Janne Ferm bei der Rallye Polen den historischen ersten WRC 2-Triumph für den ŠKODA Fabia R5 gefeiert – und diesen Erfolg würden die ,fliegenden Finnen‘ in diesem Jahr gerne wiederholen. Als zweites ŠKODA Werksduo gehen von Donnerstag bis Sonntag die Schweden Pontus Tidemand/Jonas Andersson in eine der schnellsten Rallyes des Jahres. Im Mittelpunkt des Interesses von Zehntausenden Fans wird auch der polnische Pilot Hubert Ptaszek stehen, der ebenfalls in einem ŠKODA Fabia R5 unterwegs ist.

› ŠKODA AUTO Deutschland Duo Fabian Kreim/Frank Christian wiederholt bei extremen Pistenbedingungen Vorjahreserfolg bei ADAC Rallye Stemweder Berg
› Vier ŠKODA an der Spitze bei international stark besetztem Lauf der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) – Rallye wegen schlechten Wetters vorzeitig abgebrochen
› Fabian Kreim erobert Spitzenposition im nationalen Championat zurück

Lübbecke – Bei extremen Pistenbedingungen hat sich ŠKODA AUTO Deutschland Pilot Fabian Kreim (D) zum Halbzeit-Champion in der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) gekrönt. Der 23-Jährige wiederholte mit Beifahrer Frank Christian (D) auf nach unwetterartigen Regenfällen rutschigen und verschlammten Strecken seinen Vorjahreserfolg bei der ADAC Rallye Stemweder Berg. Mit Saisonsieg Nummer drei eroberte Kreim die Spitzenposition in der DRM-Gesamtwertung zurück. Und es gab noch mehr Grund zum Jubeln für ŠKODA: Die ersten vier Plätze bei der international stark besetzten Rallye gingen an die tschechische Marke.

› Azubiprojekt beweist die hohe Qualität der ŠKODA Berufsausbildung
› Sportliches Design, 18 Zoll-Räder und eine Audioanlage mit 1.800 Watt
› Als technische Ausgangsbasis dient der ŠKODA Rapid Spaceback
› Die Vorgängerautos waren der ŠKODA CitiJet und der ŠKODA FUNStar
Video: das Making-of des ŠKODA Atero

Mladá Boleslav – ŠKODA CitiJet, ŠKODA FUNStar und jetzt ŠKODA Atero – zum dritten Mal haben Auszubildende der ŠKODA Berufsschule ein Traumauto als Einzelstück gebaut. Das neue ,AzubiCar‘, ein kompaktes Coupé, beweist erneut das Können der jungen Menschen an der ŠKODA Akademie – in einem Video zeigen die Auszubildenden den Produktionsverlauf des ŠKODA Atero.
› Endspurt vor der Halbzeitpause in der DRM: ŠKODA AUTO Deutschland Team Fabian Kreim/Frank Christian will Vorjahreserfolg bei ADAC Rallye Stemweder Berg wiederholen
› Zweites von drei Kapiteln der Rallye-Welttour von Australien über Deutschland nach Tschechien in nur drei Wochen
› Starkes internationales Teilnehmerfeld mit fünf ŠKODA Fabia R5 beim fünften Saisonlauf der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM)

Weiterstadt – Zweites Kapitel der Rallye-Welttour von Fabian Kreim/Frank Christian: Nach einer Anreise von knapp 16.000 Kilometern will sich das ŠKODA AUTO Deutschland Duo die Halbzeit-Meisterschaft in der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) sichern. Bei der ADAC Rallye Stemweder Berg ist am Freitag und Samstag der dritte Saisonerfolg das klare Ziel. Am vergangenen Sonntag hatten Kreim/Christian im Rahmen der FIA Asien-Pazifik-Rallye-Meisterschaft (APRC) noch einen starken zweiten Platz bei der Rallye Queensland in Australien belegt.
› ŠKODA unterstützt Deutsche Straßen-Radmeisterschaft in Erfurt als Hauptsponsor und offizieller Fahrzeugpartner
› Die tschechische Traditionsmarke pflegt seit zehn Jahren eine enge Partnerschaft mit dem Bund Deutscher Radfahrer (BDR)
› Als ,Motor des Radsports‘ fördert die Marke bundesweit Radsportveranstaltungen und bringt bei sechs Jedermann-Rennen das ŠKODA Veloteam an den Start

Weiterstadt – Bei der Deutschen Straßen-Radmeisterschaft in Erfurt kämpfen zahlreiche namhafte Profis um die begehrten Titel. Mit am Start ist ŠKODA als offizieller Hauptsponsor und Fahrzeugpartner des deutschen Spitzenevents. Traditionell unterstützt ŠKODA auch den Breitensport: Bei insgesamt sechs Jedermann-Rennen bietet die Marke Hobbysportlern die Möglichkeit, als Teil des ŠKODA Veloteams an den Start zu gehen.
› ŠKODA verstärkt Aktivitäten in den Segmenten ,Unternehmensweite Digitalisierung‘, ,Connectivity/Connected Car‘ und ,Zukünftige Mobilitätskonzepte‘
› Digitalisierung ist Bestandteil aller Handlungsfelder der ŠKODA Strategie 2025
› Als Querschnittfunktion wird die Digitalisierung künftig alle Unternehmensbereiche einbeziehen

Mladá Boleslav – ŠKODA erweitert seine Organisation um den neuen Bereich ,Digitalisierung‘. Der tschechische Automobilhersteller schafft damit eine wichtige Voraussetzung, um Lösungen zu kreieren, die dem technologischen Wandel Rechnung tragen. Die Aufgaben des Bereichs ,Digitalisierung‘ bestehen unter anderem aus der Entwicklung neuer Produkte und Mobilitätsdienstleistungen. Darüber hinaus soll der Bereich das gesamte Unternehmen für die digitale Transformation ertüchtigen.
› Klaus-Dieter Schürmann wird neuer Vorstand für den kaufmännischen Bereich von ŠKODA AUTO
› Winfried Krause neuer Vorstand für Finanz und IT von Volkswagen Nutzfahrzeuge

Mladá Boleslav – Klaus-Dieter Schürmann (52) übernimmt mit Wirkung zum 1. August 2016 im Vorstand von ŠKODA AUTO die Verantwortung für den kaufmännischen Bereich. Er folgt auf Winfried Krause (54), der gleichzeitig in den Vorstand der Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge wechselt und dort den Bereich Finanzen und IT verantworten wird.

RSS