• Citigo
      • Citigo
        Citigo
        Citigo
        • ​Als 5-Türer und 3-Türer erhältlich.
        • ​Geräumiger Innenraum für 4 Passagiere plus Gepäck.​
        • City-Safe-Drive-System mit Notbremsfunktion​.​
        • bis251l /951l
        • 0 - 0l/100km
        • 0 - 0g/km
      • Citigo G-TEC
        Citigo G-TEC
        Citigo G-TEC
        •  Umweltfreundlich - leiser, geringere​​ Emissionen
        •  Günstiger Treibstoff - wirtschaftlich​
        • Sicherer Betrieb - sichere Fahrt​​
      • Citigo Monte Carlo
        Citigo Monte Carlo
        Citigo Monte Carlo
        • ​Mit den Ausstattungspaketen bis zu 1.985,-€ sparen.
        • ​ 16"-Leichtmetallfelgen Serpens in Schwarz-Silber
        • Schwarze Design-Highlights
      • Citigo Cool Edition
        Citigo Cool Edition
        Citigo Cool Edition
        • Kundenvorteil von bis zu 1.700​,-€*

        • Musiksystem Funky​

        • Anschlussvorbereitung für das Move&Fun

      • Citigo Joy
        Citigo Joy
        Citigo Fun
        • ​Preisvorteil von bis zu 1.670 Euro.
        • ​Dekorative Folienelemente außen und farbliche Akzente im Innenraum.
        • ​Neue Außenfarbe Crystal-Blau Metallic
  • Fabia
      • Fabia
        Fabia
        Fabia
        • ​​​​​​​​​​​Modern, dynamisch und emotional
        • Neues frisches Interieurkonzept​
        • Mehr Breite und eine flachere Karosserie sorgen für attraktive Proportionen.
        • bis330l /1150l
        • 0 - 0l/100km
        • 0 - 0g/km
      • Fabia Monte Carlo
        Fabia Monte Carlo
        Fabia Monte Carlo
        • ​​Schwarze Elemente, Panoramadach und Alufelgen.
        • ​Sportsitze in schwarz/rot Kombination.
        • Unübertroffenes Ladevolumen seiner Klasse.
      • Fabia Cool Edition
        Fabia Cool Edition
        Fabia Cool Edition
        • Kundenvorteil von bis zu 1.410,- €*
        • ​16"- Leichtmetallfelge Rock​
        • ŠKODA​ Surround Soundsystem für digitale Audioquellen​​
      • Fabia Joy
        Fabia Joy
        Fabia Joy
        • ​Preisvorteil bis zu 2.000 Euro*
        • ​16" Leichtmetallfelgen
        • elektrisch beheizbare Außenspiegel
      • Fabia Combi
        Fabia Combi
        Zeigt Größe, auch im Design.
        • ​​Unschlagbarer Kofferraum in seiner Klasse.

        • Neue Assistenten und innovative Komfort- und Infotainment-Systeme.

        • Leistungsstarke und sparsame Motoren.

        • bis530l /1395l
        • 0 - 0l/100km
        • 0 - 0g/km
      • Fabia Combi Monte Carlo
        Fabia Combi Monte Carlo
        Fabia Combi Monte Carlo
        • ​Schwarze Elemente, Panoramadach und Alufelgen.
        • ​Sportsitze in schwarz/rot Kombination.
        • Unübertroffenes Ladevolumen seiner Klasse.
      • Fabia Combi Cool Edition
        Fabia Combi Cool Edition
        Fabia Combi Cool Edition
        • ​Designpaket Red & Grey
        • ​schwarze Dachreling
        • Kundenvorteil bis zu 1.410,- €*
      • Fabia Combi Joy
        Fabia Combi Joy
        Fabia Combi Joy
        • ​​Preisvorteil bis zu 2.000,- Euro*
        • ​16" Leichtmetallfelgen
        • elektrisch beheizbare Außenspiegel
      • Fabia Combi ScoutLine
        Fabia Combi ScoutLine
        Fabia Combi ScoutLine
        • ​Preisvorteil bis zu 1.550,- Euro
        • ​17" Leichtmetallfelgen
        • ​Berganfahrassistent, Frontradarassistent, Sunset, u.v.m.
  • Rapid
      • Rapid Spaceback
        Rapid Spaceback
        ŠKODA’s junger Kompakter.
        • ​Sportlich, frisch und dynamisch elegant.​
        • ​Geräumiger, attraktiver Innenraum mit sportlichem Drei-Speichen-Lenkrad.​
        • Panorama-Glasdach und verlängerte Fenster hinten.
        • bis415l /1380l
        • 0 - 0l/100km
        • 0 - 0g/km
      • Rapid Spaceback Emotion Plus
        Rapid Spaceback Emotion Plus
        Rapid Spaceback Emotion Plus
        • ​​Preisvorteil von bis zu 2.640,-€*
        •  Dachkantenspoiler und schwarz lackierte Außenspiegel
        • glanzgedrehte 17"-Leichtmetallfelgen Ray​
      • Rapid Spaceback Cool Edition
        Rapid Spaceback Cool Edition
        Rapid Spaceback Cool Edition
        • Kundenvorteil von bis zu 2.645​,-​€*
        • Musiksystem Swing inkl. 6 Lautsprecher+Line-In-Audioanschluss.​
        • Nebelscheinwerfer, Klimaanlage, etc.
      • Rapid Spaceback Monte Carlo
        Rapid Spaceback Monte Carlo
        Rapid Spaceback Monte Carlo
        • ​Schwarze Kontrastlackierung

        • Individuelle Gestaltung des Innenraums.

        • abgedunkelte Heckleuchten

      • Rapid Spaceback ScoutLine
        Rapid Spaceback ScoutLine
        Rapid Spaceback ScoutLine
        • ​Preisvorteil bis zu 2.480,- Euro.
        • ​Geräumiger, attraktiver Innenraum mit sportlichem Drei-Speichen-Lenkrad.
        • Panorama-Glasdach und verlängerte Fenster hinten.
      • Rapid Spaceback Joy
        Rapid Spaceback Joy
        Rapid Spaceback Joy
        • ​​Preisvorteil bis zu 2.760,- Euro*
        • ​Sunset
        • 16" Leichtmetallfelgen
      • Rapid
        Rapid
        Rapid
        • ​​Neue Designsprache – klar, präzise, elegant.
        • ​„Simply Clever“-Details wie Eiskratzer im Tankdeckel.​​
        • Zeitloses Design, hochwertige Verarbeitung und clevere Ausstattungsmerkmale​​
        • bis550l /1490l
        • 0 - 0l/100km
        • 0 - 0g/km
      • Rapid Monte Carlo
        Rapid Monte Carlo
        Rapid Monte Carlo
        • ​schwarze 16- oder 17-Zoll Aluräder
        • ​schwarze Lackierung von Kühlergrillrahmen, Außenspiegel, Front- und Heckspoiler sowie Schwellerleisten und Heckdiffusor.
        • ​Tönung der hinteren Seitenscheiben, der Heckscheibe und der Heckleuchten.
      • Rapid Joy
        Rapid Joy
        Rapid Joy
        • ​​Preisvorteil bis zu 2.615,-  Euro*
        • ​Sunset
        • 16" Leichtmetallfelgen
  • Octavia
      • Octavia
        Octavia
        Eine Klasse für sich
        • Klares, präzises, zeitloses Design, setzt Maßstäbe in Sachen Platzangebot für Passagiere und Gepäck.​
        • ​Neuartige Assistenzsysteme, innovative Komfort- und Infotainment-Systeme.
        • Leistungsstarke und dennoch sparsame Motoren.
        • bis590l /1580l
        • 0 - 0l/100km
        • 0 - 0g/km
      • Octavia Joy
        Octavia Joy
        Octavia Joy
        • ​Preisvorteil bis zu 2.345,- Euro* 
        • ​Sunset
        • 17" Leichtmetallfelgen​
      • Octavia Combi
        Octavia Combi
        Platz vom Feinsten
        • ​​610 l Gepäckraumvolumen
        • ​Elektrische Heckklappe​​
        • Modernste Sicherheits- und Komfortausstattung
        • bis610l /1740l
        • 0 - 0l/100km
        • 0 - 0g/km
      • Octavia Combi G-TEC
        Octavia Combi G-TEC
        Octavia Combi G-TEC
        • ​Umweltfreundlich - Geringe Emissionen
        •  Kostengünstiger Kraftstoff - Geld sparen
        •  Sicherheitsmerkmale - Sicheres Fahren
      • Octavia Combi Joy
        Octavia Combi Joy
        Octavia Combi Joy
        • ​​Preisvorteil bis zu 2.545,- Euro*
        • ​Sunset
        • 17" Leichtmetallfelgen​
  • Yeti
      • Yeti
        Yeti
        Yeti
        • ​Elegant und stilvoll für die Stadt abenteuerlustige Off-Road-Version fürs Gelände.​​​
        • ​Der erste ŠKODA mit Rückfahrkamera.​
        • Elektronisch geregelter Allradantrieb.
        • bis405l /1580l
        • 0 - 0l/100km
        • 0 - 0g/km
      • Yeti Joy
        Yeti Joy
        Yeti Joy
        • ​​Preisvorteil bis zu 2.600,- Euro
        • ​Sunset
        • 17" Leichtmetallfelgen
      • Yeti Drive
        Yeti Drive
        ŠKODA Yeti Drive
        • ​Preisvorteil bis zu 4.444,- €*

          plus 5 Jahre Garantie**

        • ​Radio-Navigationssystem Amundsen 
        • ​SmartLink und SmartGate
      • Yeti Outdoor
        Yeti Outdoor
        Yeti Outdoor
        • ​​Ein stilvoller SUV mit urbanem Design und Off-Road-Ausstattung.​​​
        • Allrad-System in 4x4-Fahrzeugen für schwierigen Untergrund.
        • Extrem großzügig und wandlungsfähig in Sachen Platzangebot.
        • bis405l /1580l
        • 0 - 0l/100km
        • 0 - 0g/km
      • Yeti Adventure
        Yeti Adventure
        Yeti Adventure
        • ​ Preisvorteil von bis zu 1.465,-€*
        •  Ausstattungspaket Comfort serienmäßig
        • 17"- Leichtmetallfelgen Matterhorn
  • Kodiaq
      • KODIAQ
        KODIAQ
        Der Neue ŠKODA KODIAQ
        • ​Markante & muskulöse Linienführung steht für Dynamik und eine ausgeprägte beschützende Stärke
        • ​Größe, Kraft und hohe Outdoor-Kompetenz
        • ​Kann bis zu sieben Personen an Bord nehmen
        • 4,7 - 9,1l/100km
        • 139 - 170g/km
  • Superb
      • Superb
        Superb
        ŠKODA Superb
        • ​Modernes Design & außergewöhnliches Platzangebot

        • Zahlreiche Ausstattungsmerkmale​

        • Viele innovative Sicherheits- und Komfortassistenzsysteme

        • bis625l /1760l
        • 0 - 0l/100km
        • 0 - 0g/km
      • Superb GreenLine
        Superb GreenLine
        Superb GreenLine
        • ​echter Umweltchampion
        • ​Reichweite mit einer Tankfüllung von mehr als 1.780 km.
        • ​Leichtlaufreifen
        • bis625l /1760l
        • 0 - 0l/100km
        • 0 - 0g/km
      • Superb SportLine
        Superb SportLine
        Superb SportLine
        • LED-Ambientebeleuchtung
        • 19" Leichtmetallfelgen Vega Anthrazit glanzgedreht
        • Adaptives Fahrwerk DCC
      • Superb Combi
        Superb Combi
        ŠKODA Superb Combi
        • ​​Kofferraumvolumen  von 660l
        • ​Eine Vielzahl von Sicherheits- und Komfort Assistenzsystemen.​
        • Maximaler Komfort durch dynamische Fahrwerkkontrolle.
        • bis660l /1950l
        • 0 - 0l/100km
        • 0 - 0g/km
      • Superb Combi GreenLine
        Superb Combi GreenLine
        Superb Combi GreenLine
        • ​echter Umweltchampion
        • ​Reichweite mit einer Tankfüllung von mehr als 1.780 km.
        • ​Leichtlaufreifen
        • bis660l /1950l
        • 0 - 0l/100km
        • 0 - 0g/km
      • Superb Combi SportLine
        Superb Combi SportLine
        Superb Combi SportLine
        • LED-Ambientebeleuchtung
        • 19" Leichtmetallfelgen Vega Anthrazit glanzgedreht
        • Adaptives Fahrwerk DCC

› ŠKODA SUPERB belegt ersten Platz unter allen Mittelklassemodellen beim Award des Fachmagazins ,Autoflotte‘
› Das Flaggschiff der Marke ist stärkster Aufsteiger unter allen Flottenfahrzeugen in seinem Segment
› ŠKODA Großkunden-Leistungszentren: Deutschlandweit bietet der Hersteller passgenaue Dienstleistungen für Flottenkunden

Weiterstadt – Der ŠKODA SUPERB ist der größte Aufsteiger unter allen Mittelklassemodellen im deutschen Flottenmarkt. Dies bestätigen das Fachmagazin ,Autoflotte und der Branchendienstleister ,Dataforce‘ mit der Auszeichnung ,TopPerfomer‘ für das Flaggschiff der tschechischen Traditionsmarke. Die aktuelle dritte Generation des ŠKODA SUPERB erweist sich damit auch im Firmenwagenbereich als Siegertyp und steht bei gewerbetreibenden Kunden immer höher im Kurs. Ein weiterer Pluspunkt: ŠKODA bietet mit rund 139 Großkunden-Leistungszentren in Deutschland individuelle Services für Flottenbetreiber.

› Beginn einer neuen Ära: Das erste große SUV der Marke feiert auf der Essen Motor Show vom 25. November bis 4. Dezember Deutschlandpremiere
› Weit über 300.000 Besucher werden auf Europas größter jährlicher Messe für Tuning, Motorsport und sportliche Serienfahrzeuge erwartet
› VIP-Gäste am Stand von ŠKODA: TV-Journalist Jenke von Wilmsdorff und die frischgebackenen Deutschen Rallye-Meister Fabian Kreim/Frank Christian

Weiterstadt – Die Deutschlandpremiere des neuen KODIAQ ist das Highlight des ŠKODA Auftritts bei der Essen Motor Show 2016. Neben dem neuen kraftvollen SUV zeigt die Marke am Stand A140 in Halle 3 sechs weitere sportliche Modelle sowie die Studie ŠKODA FABIA R5 Combi. Für Aufsehen sorgt außerdem der ŠKODA FABIA R5 – mit dem erfolgreichen Rallye-Fahrzeug eroberte das ŠKODA AUTO Deutschland Duo Fabian Kreim und Frank Christian in dieser Saison zum ersten Mal den Titel in der Deutschen Rallye-Meisterschaft. Der Hightech-Allradler wird am Stand des ADAC in Halle 3 ausgestellt.

› Wachstumskurs: ŠKODA hat bis Mitte November eine Million Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert – rund einen Monat früher als im Vorjahr
› Erfolgreiches Topmodell: Absatz des ŠKODA SUPERB steigt im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 85,2 Prozent
› Weitere Wachstumsimpulse durch den neuen ŠKODA KODIAQ und den umfassend aufgewerteten ŠKODA OCTAVIA
› Ausblick: ,Strategie 2025‘ stellt Weichen für die Zukunft des Unternehmens und definiert wachstumsstarke Handlungsfelder

Mladá Boleslav – ŠKODA hat heute die Marke von einer Million ausgelieferten Fahrzeugen in 2016 übertroffen. Damit erreicht der tschechische Automobilhersteller diesen Meilenstein rund einen Monat früher als 2015 und liefert im dritten Jahr in Folge eine siebenstellige Anzahl Fahrzeuge aus. Einen beachtlichen Anteil an diesem Erfolg hat das Topmodell ŠKODA SUPERB. Von Januar bis Oktober rollten rund 115.000 Modelle des Flaggschiffs vom Band – im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein Plus von 85,2 Prozent. Der Start des neuen großen SUV-Modells ŠKODA KODIAQ und des umfassend aufgewerteten ŠKODA OCTAVIA versprechen für das Jahr 2017 weitere Wachstumsimpulse.

› ŠKODA Werksduo Esapekka Lappi/Janne Ferm sichert sich mit Triumph bei der Rallye Australien die Fahrer- und Beifahrerkrone in der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC 2)
› Einer der größten Erfolge von ŠKODA Motorsport in der 115-jährigen Geschichte – Triumph auch in der Teamwertung
› ŠKODA FABIA R5 im Jahr 2016 das überragende Rallye-Fahrzeug seiner Klasse: zehn Siege in 13 Läufen in der WRC 2
› Michal Hrabánek: „Ein Jubeltag für die Marke ŠKODA“

Coffs Harbour – Historischer Tag für ŠKODA: Die ,fliegenden Finnen‘ Esapekka Lappi und Janne Ferm haben sich zu Weltmeistern gekrönt. Mit dem souveränen Triumph bei der Rallye Australien sicherte sich das ŠKODA Werksduo erstmals den Fahrer- und Beifahrertitel in der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC 2) und stieg nach der Zieldurchfahrt überglücklich auf das Dach des Siegerautos FABIA R5. ŠKODA Motorsport triumphierte auch in der Teamwertung der WRC 2 und kann mit diesem Titel-Triple einen der größten Erfolge in seiner 115-jährigen Geschichte feiern.

› ŠKODA Werkspilot Esapekka Lappi dominiert mit Beifahrer Janne Ferm am Samstag alle Prüfungen beim Saisonfinale der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC 2)
› Staub und Hitze: schwierige Bedingungen am härtesten Rallye-Tag in Down Under
› Gut 60 Kilometer trennen Lappi noch vom Titelgewinn

Coffs Harbour – Esapekka Lappi (FIN) ist in der Hitze ganz cool geblieben und hat seinen Vorsprung bei der 25. Rallye Australien weiter ausgebaut. Gemeinsam mit seinem Beifahrer Janne Ferm (FIN) gewann der dominante ŠKODA Werkspilot am Samstag alle sieben Prüfungen beim Saisonfinale der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC 2). Lappi geht mit einem Vorsprung von 3:59,3 Minuten auf den Markenkollegen Nicolás Fuchs (PE) in den Finaltag. Nur noch gut 60 Kilometer trennen den 25 Jahre alten Lappi vom historischen Titelgewinn in der Fahrerwertung der WRC 2.

› Jenke am Limit: Jetzt wagt sich der bekannte TV-Journalist mit ŠKODA auf die Rallye-Piste
› ,Fahrlehrer‘ und Coach ist Frank Christian, der als Copilot von Fabian Kreim vor kurzem die Deutsche Rallye-Meisterschaft (DRM) gewonnen hat
› Dreiteilige Videoreihe auf Facebook-Kanal von ŠKODA AUTO Deutschland startet am Sonntag, 20. November – weitere Folgen am 22. und 24. November
› Der Deutsche Rallye-Meister Fabian Kreim und der erfolgreiche ŠKODA FABIA R5 sind bei der neuen Challenge mit am Start

Weiterstadt – Zum zweiten Mal nimmt der bekannte Fernsehjournalist Jenke von Wilmsdorff gemeinsam mit ŠKODA AUTO Deutschland eine aufregende Challenge an: Für die Facebook-Videoreihe ,Jenke am Limit – powered by ŠKODA‘ lässt er sich zum Rallye-Fahrer ausbilden. ,Fahrlehrer‘ und Coach ist Frank Christian, der als Copilot von Fabian Kreim vor kurzem die Deutsche Rallye-Meisterschaft (DRM) gewonnen hat. ŠKODA zeigt Jenkes Vollgastrip in drei actionreichen Clips am 20., 22. und 24. November auf www.facebook.com/skodade.

› ŠKODA Duo Esapekka Lappi/Janne Ferm dominiert den ersten Tag beim Saisonfinale der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC 2)
› Über zwei Minuten Vorsprung auf die Konkurrenz
› Platz zwei reicht zum Titelgewinn

Coffs Harbour – Bei strahlendem Sonnenschein hat das ŠKODA Werksduo Esapekka Lappi/Janne Ferm einen perfekten Start in die 25. Rallye Australien erwischt. Die ,fliegenden Finnen‘ dominierten den ersten Tag beim großen Saisonfinale der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC 2) und führen das Klassement mit einem Vorsprung von über zwei Minuten auf die Konkurrenz überlegen an. Lappi würde bereits Platz zwei zum historischen Titelgewinn in der Fahrerwertung der WRC 2 reichen.

› Leser der Wirtschaftszeitung Handelsblatt wählen gleich vier Modelle von ŠKODA zum besten Firmenwagen aller Importmarken in Deutschland
› ŠKODA SUPERB, OCTAVIA, YETI und FABIA gewinnen Importwertung in ihren jeweiligen Klassen
› Kleinstwagen ŠKODA CITIGO holt Platz zwei unter den Importmodellen in seinem Segment
› Tschechische Traditionsmarke baut gute Position auf dem Flottenmarkt in Deutschland weiter aus

Weiterstadt – ŠKODA feiert vier Siege bei der Wahl zum ,Firmenwagen des Jahres‘. Die Abonnenten von Handelsblatt Morning Briefing und die Leser des Online-Auftritts der Tageszeitung küren ŠKODA SUPERB, OCTAVIA, YETI und FABIA zum ,Firmenwagen des Jahres‘ in der Importwertung ihrer jeweiligen Klassen. Auch der Kleinstwagen CITIGO erzielt ein starkes Ergebnis und holt die Silbermedaille unter allen Importmodellen in seinem Segment. Damit bestätigt ŠKODA sein positives Image und seine wachsende Bedeutung auf dem deutschen Flottenmarkt.

› ŠKODA mit zwei Topplatzierungen bei der renommierten Restwertprognose von Focus Online und bähr & fess forecasts
› ŠKODA SUPERB Combi 1,4 TSI Active ist der wertstabilste Neuwagen unter allen Fahrzeugen der Mittelklasse in Deutschland
› ŠKODA FABIA erzielt beim Ranking ,Restwert in Prozent‘ den zweiten Platz in seinem Segment

Weiterstadt – Der ŠKODA SUPERB Combi wird auch in vier Jahren ein ebenso ausgezeichnetes Preis-/Wertverhältnis aufweisen wie als Neuwagen. In der halbjährlichen Restwertprognose von Focus Online in Zusammenarbeit mit den Marktforschern von bähr & fess forecasts erhielt das Flaggschiff der Marke mit dem 92 kW (125 PS) starken 1,4-TSI-Motor* in der Active-Ausstattungslinie den Titel ,Restwertriese 2020‘. Der SUPERB Combi erzielt damit unter allen Mittelklassefahrzeugen den geringsten absoluten Wertverlust in Euro. Einen exzellenten Werterhalt bietet auch der ŠKODA FABIA: Der attraktive Kleinwagen belegt in der Kategorie ,Restwert in Prozent‘ den zweiten Platz in seinem Segment.
 

*Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

 
SUPERB Combi 1,4 TSI 92 kW (125 PS)
innerorts 7,0 - 6,8 l/100km, außerorts 4,6 - 4,4 l/100km, kombiniert 5,5 - 5,3 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 127 - 123 g/km, CO2-Effizienzklasse B

FABIA 1,0 MPI 44 kW (60 PS)
innerorts 5,7 - 5,6 l/100km, außerorts 4,1 - 4,0 l/100km, kombiniert 4,7 - 4,6 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 106 - 104 g/km, CO2-Effizienzklasse B

 

› ŠKODA Werksduo Esapekka Lappi/Janne Ferm reicht zweiter Platz zum Titelgewinn in der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC 2)
› Triumph der Marke ŠKODA in der Gesamtwertung bereits sicher: entweder Esapekka Lappi oder Teemu Suninen auf Platz 1
› Michal Hrabánek: „Wir wollen die schon jetzt hervorragende Saison krönen“

Mladá Boleslav – In ,Down Under‘ ganz oben: Die ,fliegenden Finnen‘ Esapekka Lappi Lappi/Janne Ferm wollen ŠKODA Motorsport beim großen Saisonfinale der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC 2) den historischen Titel sichern. Mindestens Platz zwei bei der von Donnerstag bis Sonntag (17.  20.11.) anstehenden Rallye Australien reicht zum Triumph des Werksduos in der Fahrer- und Beifahrerwertung. Derzeit belegen Teemu Suninen/Mikko Markkula (FIN/FIN) die Spitzenposition. Sie hatten die Saison in einem ŠKODA FABIA R5 eines Privatteams bestritten und sind in Australien nicht am Start. Bereits jetzt sicher ist der Triumph der Marke ŠKODA in der Gesamtwertung.


RSS