Online Dienste für VAS-Diagnose

Online Dienste für VAS Diagnosegeräte

Mit GeKo-ŠKODA und SVM-ŠKODA können Sie die Online-Anbindung ihres VAS-Diagnosegerätes an die Zentralserver der Volkswagen AG durchführen und somit den Leistungsumfang Ihres Diagnosegerätes wesentlich erweitern.

Was ist GeKo-ŠKODA?

GeKo (Geheimnis und Komponentenschutz) ist eine Funktion, die mit der Online-Anbindung des VAS-Diagnosetesters den Benutzern zur Verfügung steht und das Anlernen vonWegfahrsperrenkomponenten (z.B. Kombiinstrument, Motorsteuergerät), Schlüsseln und des Komponentenschutzes (z.B. Klimagerät, Navigation usw.) an das Fahrzeug ermöglicht.

Was ist SVM-ŠKODA?

SVM (Software Versionsmanagement): ist eine weitere Funktion, die mit der Online-Anbindung des VAS-Diagnosetesters bereitgestellt wird. Damit werden eine prozesssichere Steuergeräteprogrammierung sowie der korrekte Steuergeräteverbau ermöglicht. Die Funktion bietet zusätzlich eine Unterstützung bei der Codierung von Steuergeräten an.

Wie können Sie die Funktionen GeKo-ŠKODA/SVM-ŠKODA nutzen?

Sie müssen ein VAS-Diagnosegerät besitzen. Nähere Informationen und Bestellhinweise erhalten Sie im Bereich Workshop Equipment. Für die Online-Anbindung müssen bestimmte EDV - technische Voraussetzungen erfüllt werden Weiterhin benötigen Sie eine spezielle Benutzerkennung.

Zur Beantragung dieser Benutzerkennung nutzen Sie bitte ERWIN ŠKODA .

Wichtiger Hinweis!

Das Angebot auf dieser Seite kann ausschließlich von Firmen und Kunden aus Deutschland genutzt werden. Firmen und Kunden aus dem Ausland erhalten weitere Informationen bei dem jeweiligen Importeur.