ŠKODA VISION X

DAS KONZEPT MIT DEM X-FAKTOR

ŠKODA verkündet stolz die Erweiterung seiner SUV-Familie um ein weiteres Mitglied: den VISION X. Dieses SUV-Konzept ist ŠKODAs kompaktester und dynamischster Crossover und bedeutet gleichzeitig den Einstieg in ein ganz neues Segment. Wie seine Geschwister verfügt der VISION X über ein markantes Design, Robustheit und ein selbstbewusstes Auftreten, doch er hat noch einige X-tras zu bieten, die selbst im Stand für einen Adrenalinstoß sorgen.

Einzigartigkeit ist das entscheidende Merkmal des VISION X – sein Exterieur überzeugt durch dynamische Kraft, das Interieur glänzt mit sportlichen „Simply Clever“-Details und der Kofferraum überrascht mit X-tras für die ganze Familie. Also, wenn wir sagen, dieses Fahrzeug hat den X-Faktor, dann meinen wir das auch so.

X-TRA SPECIAL MIT X-TRA-PLATZ

Entdecken Sie die ŠKODA typischen SUV-Elemente: großes Raumangebot, präzise Linienführung und kristalline Details. Doch der VISION X bietet auch weitere Highlights: etwa transparente, illuminierte Dreiecksgitter, die in das großzügige Armaturenbrett integriert sind, ein vom Kühlergrill inspiriertes ŠKODA Linienmotiv sowie ein in der Mittelkonsole platziertes Display, das Antriebsart und Ladevorgänge des Fahrzeugs animiert darstellt.

DREI AUFREGENDE ARTEN DER FORTBEWEGUNG

Als erster ŠKODA verfügt dieses Konzept über mehrere Antriebssysteme, sodass Sie über drei Möglichkeiten zum Durchstarten verfügen: Eine Kombination aus einem mit CNG (Compressed Natural Gas) und Benzin betriebenen Aggregat, sowie einen integrierten Elektromotor, der den CO2-Ausstoß auf 89 g/km reduziert. Und auch in Fahrpausen kann der VISION X die ganze Familie mit drei im Kofferraum untergebrachten Extras zum Spielen animieren: ein Longboard mit E-Antrieb, Schutzhelme mit preisgekröntem Design sowie eine Drohne mit integrierter Kamera, um die Action aufzunehmen.