NEU

ŠKODA ENYAQ COUPÉ iV

Elektromobilität in ihrer elegantesten Form

Nach der erfolgreichen Einführung des ŠKODA ENYAQ iV erweitert ŠKODA seine erste vollelektrische SUV-Baureihe um eine noch emotionalere Karosserievariante: Das viertürige ŠKODA ENYAQ COUPÉ iV zeichnet sich durch ein elegant abfallendes Heck aus.

Der Luftwiderstandsbeiwert ist mit cw 0,247 nochmals niedriger als beim bereits sehr guten ENYAQ iV. Daher ist das ENYAQ COUPÉ iV noch effizienter und bietet mit der größeren Batterie eine Reichweite von über 500 km. Zur Wahl stehen zwei Batteriegrößen und drei Leistungsstufen mit Heck- oder Allradantrieb. Im Innenraum ersetzen die aus dem ENYAQ iV bekannten Design Selections die klassischen Ausstattungslinien. Typisch ŠKODA verfügt auch das ENYAQ COUPÉ iV über großzügige Platzverhältnisse im Interieur, das Kofferraumvolumen liegt bei 570 Litern.

Das ŠKODA ENYAQ COUPÉ iV ist eine hervorragende Ergänzung der ENYAQ iV-Reihe und bietet ein wahrhaft dynamisches Auto für Kunden, die einen aktiven Lebensstil genießen. Mit großzügigem Platzangebot für bis zu fünf Personen und einem 570-Liter-Kofferraum ist er ein tolles Fahrzeug für Familien. Bei diesem neuesten Modell stehen drei Leistungsvarianten zur Wahl: der ENYAQ COUPÉ iV 60, ENYAQ COUPÉ iV 80, beide mit Heckantrieb, sowie der allradgetriebene ENYAQ COUPÉ iV 80x. Mit noch besserer Aerodynamik als der ENYAQ iV und einem cw-Wert von 0,247 ist das viertürige Coupé effizienter und kann in der Variante mit der größeren der beiden verfügbaren Batterien und Heckantrieb über 535 km im WLTP-Zyklus. Die serienmäßige Schnellladefunktion sorgt für ein schnelles „Betanken“. Der zentrale 13-Zoll-Touchscreen ist ein echter Hingucker im Innenraum.