ADAPTIVER SPURHALTERASSISTENT (ACC)

Bei Geschwindigkeiten über 60 km/h unterstützt Sie das System dabei, das Fahrzeug in der Spur zu halten. Der Spurhalteassistent im OCTAVIA kann zudem bei Fahrspurwechseln in Baustellen und bei temporären Fahrbahnmarkierungen die Kontrolle über das Fahrzeug übernehmen. 

AMBIENTEBELEUCHTUNG

Mit der LED-Ambientebeleuchtung verleihen Sie dem Innenraum Ihres OCTAVIA immer die passende Stimmung: Wählen Sie einfach Ihren gewünschten.

AUSWEICHASSISTENT

Dieses neue Assistenzsystem verhindert einen Unfall durch ein kontrolliertes Ausweichmanöver. Es unterstützt den Fahrer, indem es bei einer drohenden.

DIGITALES KOMBIINSTRUMENT

Das digitale Kombiinstrument zeigt Ihnen Daten des Bordcomputers in Kombination mit anderen Informationen, wie z. B. Navigationsangaben, übersichtlich an.

FRONTRADARASSISTENT INKL. CITY NOTBREMSFUNKTION

Der Frontradarassistent nutzt einen in den Kühlergrill integrierten Radarsensor, der den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug überwacht. Außerdem verfügt er über eine Notbremsfunktion. Beim OCTAVIA ist der Frontradarassistent zusätzlich mit einem vorausschauenden Fußgängerschutz ausgestattet, der den Fahrer mit einem Signalton/optischen Signal sowie einem leichten Bremsruck warnt.

HEAD UP DISPLAY

Dank des Head-up-Displays werden alle fahrerrelevanten Informationen auf die Windschutzscheibe und damit in Ihr direktes Sichtfeld projiziert. So sind Sie – ohne die Augen von der Straße nehmen zu müssen – stets optimal informiert.

MATRIX LED-HAUPTSCHEINWERFER

Mithilfe einer Multifunktionskamera an der Windschutzscheibe erkennen die Matrix-LED-Scheinwerfer vorausfahrende oder entgegenkommende Fahrzeuge und blenden das Fernlicht genau passend ab. So ist Ihnen zu jeder Zeit beste Sicht garantiert – ohne dabei andere Fahrer zu blenden. Auch die ausgezeichnete Leistung der Nebelscheinwerfer wird durch moderne LED-Technologie ermöglicht.

NOTFALASSISTENT

Fahrzeuge mit Doppelkupplungsgetriebe DSG, aktiviertem ACC und Spurhalteassistenten verfügen zusätzlich über den Notfallassistenten. Dieses Assistenzsystem erkennt eine Inaktivität des Fahrers und warnt diesen durch ein akustisches Signal sowie eine Meldung im Kombiinstrument. Dabei hält es das Fahrzeug in der Fahrspur. Übernimmt der Fahrer auch nach wiederholter Warnung nicht die Lenkung, wird das Fahrzeug automatisch abgebremst und die Warnblinkanlage eingeschaltet.

PRÄDIKATIVER ABSTANDSASSISTENT

Mithilfe des Frontradars, der Verkehrszeichenerkennung und detaillierten Informationen des Navigationssystems kann der prädiktive Abstandsassistent die Fahrverhältnisse auf den nächsten ein bis zwei Kilometern vorhersagen. So kann das System bei Bedarf die Reisegeschwindigkeit automatisch anpassen. Dies geschieht in der Regel vor einer Kurve, einem Kreisverkehr oder bei der Einfahrt in ein Gebiet mit Geschwindigkeitsbegrenzung. Das System erhöht Komfort und Sicherheit des Fahrers und reduziert gleichzeitig den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissione

SPURWECHSELASSISTENT

Mittels Radarsensoren im hinteren Stoßfänger kann der Spurwechselassistent andere Fahrzeuge und sogar schwerer zu identifizierende Objekte wie Radfahrer in bis zu 70 m Entfernung erkennen und den Bereich hinter und neben Ihrem Fahrzeug überwachen. Je nach Entfernung und Geschwindigkeit der anderen Fahrzeuge entscheidet das System, ob es Sie vor einem Spurwechsel warnen muss oder nicht.

STAUASSISTENT

Der Stauassistent erleichtert das Fahren von Fahrzeugen mit Direktschaltgetrieben in Staus. Das System beschleunigt, bremst und lenkt selbstständig, indem es die Bewegungen der umgebenden Fahrzeuge nachahmt (bei Geschwindigkeiten bis zu 60 km/h).

HIER GEHT ES ZUM ŠKODA OCTAVIA